Ergonomischer Wagen mit Gitterverkleidung 400 und 500 kg - 2 Bügel +1 Seitenwandteil

X
Ergonomischer Wagen mit Gitterverkleidung 400 und 500 kg - 2 Bügel +1 Seitenwandteil
569.00 CHF
 exkl. MwSt.
615.09 CHF Inkl. MwSt
pro Stück
Artikelnummer   A234834
Erhältlich in 4 Optionen
  • Kein Mindestbestellwert
  • 100% sichere Bezahlung
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Frei-Haus Lieferung ab CHF 100

Beschreibung

  • Wagen mit Gitterverkleidung, Bügel und innovativem Stahlgestell mit L-Profil.
  • Schlag- und kratzfest.
  • Räder mit thermoplastischer, nicht kontaktfärbender Gummibereifung und Präzisionskugellagern.
  • Ergonomischer Wagen: Mit zentralem Bremspedal EasySTOP, das mit einer einfachen Fußbewegung aktiviert werden kann.
  • Mit diesem Bremssystem können Sie die Räder Ihres Wagens sicher blockieren.
  • Hergestellt in der EU
  • 3 Jahre
  • 500 kg

Umwelt- und/oder Sozialnutzen

Dieses Produkt ist ergonomisch, was optimale Arbeitsbedingungen für die Gesundheit und Sicherheit der Benutzerermöglicht (z. B. Maximale vorbeugung von Erkrankungen des Bewegungsapparates).

Eigenschaften

Produktinformation

Produktname Ergonomischer Wagen mit Gitterverkleidung 400 und 500 kg - 2 Bügel +1 Seitenwandteil, Lenkrolle Ø: 200 mm
Marke Variofit
Packung pro Stück

Technische Spezifikation

Max. Belastung (kg) 500 kg
Gesamtlänge (mm) 1390 mm
Gesamtbreite (mm) 800 mm
Gesamthöhe (mm) 1015 mm
Typ Verkleidung Direktbeschichtet
Einteilung Räder Im Rechteck
Rolle Lauffläche Thermoplastisches Elastomer (TPE)
Lenkrolle Ø (mm) 200 mm
Typ Rolle 2 Lenkrollen + 2 Bockrollen
Strukturfarbe Blau
RAL 5010
Nutzbare Breite Plattform (mm) 1200 mm
Ergonomisch ja
Kundengarantie 3 Jahre
Herkunft des Produkts Hergestellt in der EU
Typ Nabe Kugellager
Breite Masche (mm) 50 mm
Gewicht (kg) 47.5 kg
Tischplatte Stärke (mm) 15 mm
Tischplatte Material MDF
Länge Masche (mm) 50 mm
Untergestell Material Stahl
Nutzbare Länge Plattform (mm) 775 mm

Unsere Bewertungen sind echt, authentisch, zuverlässig und hilfreich. Um mehr über unsere Authentifizierungs- und Kontrollverfahren zu erfahren, klicken Sie hier.